RB Fußballschule bei der SG Räpitz

RB.png

!!! An alle Kinder, die schon immer mal wie ihre großen Vorbilder der Bundesliga trainieren wollten. Die RB Fussballschule und die SG Räpitz veranstalten im Oktober ein 5-tägiges Fussballcamp der besonderen Art. !!!

Die wichtigstens Info's dazu:

Begrüßungstag:

- Treffen ab 8.30 Uhr (Treffen ab 2. Camptag 9.30 Uhr)
- Trainingsbeginn täglich 10.00 Uhr
- Ausgabe Ausrüstung
- Abholung täglich ab 15.15 Uhr -15.30 Uhr
- Bitte auf Mundschutz und Abstand min. 1,5m achten
- ab 2. Tag umgezogen zum Training kommen
- keine Zuschauer auf dem Vereinsgelände erlaubt (optional)


Camp Inhalte:
- Rabatt Karten für Fanshop
- täglich 1,5 Stunden altersgerechte Trainingseinheit mit Trainernder Fußballschule von RB Leipzig
- Torwarttraining (optional)
- Besuch von Bulli im Camp (optional)
- jeden Tag spannende Turniere mit Preisverleihung für die Sieger
- Spiel, Spaß und Wettbewerbe in den Pausen
- gemeinsames Mittagessen und Vesper

Weitere Info's und Anmeldung

Drucken E-Mail

Trainingsbetrieb wird eingestellt

Die SG Räpitz stellt den
Trainingsbetrieb mit dem
heutigen Tag (13.3.) vorerst ein.

Grund dafür ist die Einstellung des Spielbetriebs im sächsischen Fußballverband bis 22. März.

https://www.sfv-online.de/

Drucken E-Mail

Rückblick 26. Mai - Vorschau 2. Juni

Am Mittwoch unter der Woche stand für unsere F- und E-Junioren etwas Besonderes an. Das DFB-Mobil kam nach Räpitz und gab neue Impulse für die Kicker und deren Betreuer. Eine Stunde lang wurde die Übungseinheit von Yannic Drechsler und seinen Mitarbeitern geleitet. Die jungen Kicker hatten viel Spaß, war es doch neu, einmal von Fremden trainiert zu werden. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Vorschau Spiele 01.03.20

Am kommenden Sonntag stehen für beide Herrenmannschaften Spiele auf dem Programm. Die 2.Herren nutzt das spielfreie Wochenende, um auf heimischen Rasen gegen den FSV Machern zu testen. Der Gast steht auf Platz 5 der Kreisliga B Nord, im Kreis Muldental/Leipziger Land. Anstoß in Großdalzig ist 14.00 Uhr. Für Speiß und Trank ist in der Baude gesorgt.

Für die 1.Herren der SG Räpitz gilt es dem Sieg am vergangenen Spieltag, einen weiteren Folgen zu lassen um den Anschluss an die Nicht-Abstiegsränge nicht zu verlieren. Gegner ist dieses mal der LFV Sachsen Leipzig, jene Mannschaft die am vergangenen Spieltag die 1.Herren der SpVgg Leipzig mit 3:0 in Lindenau geschlagen hat. Sachsen liegt punktgleich, nur durch das bessere Torverhältnis einen Platz über uns auf Platz 14. Das Hinspiel in Räpitz konnten die Sachsen mit 2:3 für sich entscheiden. Anstoß auf der Anlage des SV Nordwest, ist 14:30 Uhr. Wie immer freuen sich Mannschaft und Betreuer auf zahlreiche Unterstützung.

Drucken E-Mail

Rückblick 18./19 Mai - Vorschau 26. Mai

Leider konnten die F-Junioren von Detlef Belger und Sebastian Magunia gegen Blau-Weiß IV nicht an die gute Leistung gegen Wachau (Bilder vom Spiel)  anknüpfen. Schnell ging man mit zwei Toren in Führung. Zur Halbzeit stand es allerdings schon 2:2. In der zweiten Hälfte gelang dem Gegner dann der Siegtreffer. Bilder vom Spiel Das nächste Spiel ist Sonntag 10:30 Uhr beim TSV M'berg II.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Spielevorschau 22. bis 28. August

Drucken E-Mail

Rückblick 11./12. Mai - Vorschau 18./19. Mai

Wie bereits erwähnt holten die F-Junioren am Samstag ein 0:4 gegen Wachau auf. Nächsten Samstag erfolgt eine weiteres Heimspiel gegen Blau-Weiß IV. Anstoß ist wie immer 10.30 Uhr.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kontakt

SG Räpitz 1948 e.V.
Vereinsheim:
Schkeitbarer Str. 60
04420 Markranstädt
Postanschrift:
Alte Burghausener Str. 5
04205 Leipzig
0170 / 2471909 Mathias Beyer
0177 / 6700920 Laura Bryks
0170 / 7365356 Michael Rabe
post@sgraepitz.de  

Bankverbindung

Inhaber:   SG Räpitz 1948 e.V.
IBAN:   DE 98 8608 0000 0320 7213 00
BIC:   DRESDEFF860
Institut:   Commerzbank

spielerplusLogo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.