1. Herren siegt in Lützschena

Diesen Sonntag stand das schwere und unbequeme Auswärtsspiel beim SV Sternburg Lützschena an.
Wir wollten an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen und den nächsten Dreier einfahren.


Wir hatten in der ersten Halbzeit einige Probleme mit Platz und Gegner. Somit mussten wir bis zur 33 min warten, bis das hochverdient 1:0 fiel.
Torschütze: Max Böhne
Anfang der zweiten Hälfte bauten wir in der 51 min. durch Martin Wackwitz und in der 53 min. durch Alex Bartsch unsere Führung aus. SV Sternburg kam in der 56  min. zum Anschluss treffen. Dies hat uns nur kurz belastet und Alex Fiedler stellte in der 74 min, durch einen 45 Meter Schuss, den 3 Tore Abstand wieder her.
Der SV Sternburg hat nur noch zwei nennenswerte Aktionen. Die erste in der 77 min Rot nach Tätlichkeit und in der 90 min das 2:4.
Endstand: 2:4

Geschrieben von E. Taubert

Drucken E-Mail

Kontakt

SG Räpitz 1948 e.V.
Vereinsheim:
Schkeitbarer Str. 60
04420 Markranstädt
Postanschrift:
Alte Burghausener Str. 5
04205 Leipzig
0170 / 2471909 Mathias Beyer
0177 / 6700920 Laura Bryks
0170 / 7365356 Michael Rabe
post@sgraepitz.de  

Bankverbindung

Inhaber:   SG Räpitz 1948 e.V.
IBAN:   DE 98 8608 0000 0320 7213 00
BIC:   DRESDEFF860
Institut:   Commerzbank

spielerplusLogo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok