1.Herren siegen hochverdient gegen SV Sternburg Lützschena-Stahmeln I (Endstand: 5:0)

Verfasst von Peter Blankenheim am .

Nach einer durchwachsenen Vorstellung am vergangenen Wochenende, wollten und mussten wir unsere Leistung gegen SV Sternburg Lützschena steigern. Bilder vom Spiel

 Wir wollten den Gegner von Beginn an unter Druck setzen und keinen Platz für den Spielaufbau zulassen. Dies gelang uns auf Anhieb und so erzielten wir in der 7. min das 1:0 durch Angelo. Danach dominierten wir die Partie und erzielte in der 16. min durch ein Eigentor das 2:0 und in der 23. min das 3:0 wiederum durch Angelo. Gegen Ende der ersten Hälfte wurde unser Spiel etwas nachlässig und unkonzentriert, dadurch kam der Gegner zu seiner einzigen größeren Chance nach einem Eckball.

Nach dem Pausentee spielten wir sofort wieder zielstrebig nach vorn und erzielten gleich das 4:0 in der 47. min durch Nils und in der 53. min das 5:0 durch David. Danach verwalteten wir das Spiel souverän. Der SV Sternburg Lützschena hatte in der zweiten Hälfte keine Torchance und fiel in der Schlussphase nur durch übertriebene Härte auf.
Leider mussten wir zwei verletzte Spieler beklagen. Auf diesem Weg gute Besserung Alex und Sebbi!

K1024 IMG 5689

Fazit: Über 90 min eine souveräne und spielerisch gute Vorstellung und somit auch in der Höhe ein verdienter Sieg.

Gruß Peter und Enno

Drucken